Anmeldung

Du kannst dich per Mail oder mit dem Kon­takt­for­mu­lar anmel­den. Die Rei­hen­fol­ge der Ein­gän­ge bestimmt die Teil­neh­mer. Nach Ein­gang dei­ner Anmel­dung erhältst du eine Anmel­de­be­stä­ti­gung mit dem Rech­nungs­be­trag und der Bank­ver­bin­dung.

Die Beglei­chung der Rech­nung erfolgt aus­schließ­lich durch Bank­über­wei­sung. Nach Erhalt der Rech­nung ist der Kurs­be­trag inner­halb 14 Tagen fäl­lig. Bei nicht recht­zei­ti­gem Ein­gang des Kurs­bei­tra­ges ver­fällt der Anspruch auf den Work­shopp­latz ohne wei­te­re Benach­rich­ti­gung.

Rücktritt

Das gesetz­lich vor­ge­schrie­be­ne Recht auf Rück­tritt – 14 Tage – beginnt mit Erhalt die­ser Anmel­de­be­stä­ti­gung. Soll­test Du am Kurs aus uner­war­te­ten per­sön­li­chen Grün­den nicht teil­neh­men kön­nen, tei­le uns das vor Kurs­be­ginn per Mail oder Brief mit, dir wird dann die Gebühr gut­ge­schrie­ben. Du kannst auch einen Ersatz­teil­neh­mer benen­nen.

Bei Nicht­er­schei­nen zum gebuch­ten Work­shop, muss die gesam­te Gebühr ent­rich­tet wer­den und ein Anspruch auf Gut­schrift besteht nicht.

Stornierung des Kurses

Foto­kur­se Han­no­ver ist berech­tigt, das Semi­nar kurz­fris­tig abzu­sa­gen, wenn ein oder meh­re­re Ereig­nis­se auf­tre­ten, die den Ablauf des Semi­nars nur teil­wei­se oder gar nicht ermög­li­chen. Dann erhältst du bereits gezahl­te Gebüh­ren zurück.

Wei­ter­rei­chen­de Ansprü­che wie z.B. Hotel­s­tor­nie­rungs­kos­ten kön­nen von den Semi­nar­teil­neh­mern nicht gel­tend gemacht wer­den.

Haftung

Die Teil­nah­me an Work­shops, Foto­wo­chen oder ande­ren Foto­ak­ti­vi­tä­ten erfolgt auf eige­nes Risi­ko.
Bei Unfäl­len wäh­rend der An- bzw. Abrei­se und wäh­rend der Ver­an­stal­tung haf­tet der Teil­neh­mer selbst.

Bei schlech­tem Wet­ter (Regen, Schnee) wer­den die Out­door-Kur­se auch im Frei­en durch­ge­führt, es gibt kei­ne tro­cke­nen „Ersatz­rou­ten“ und kei­ne wet­ter­be­ding­ten Rück­erstat­tun­gen von Bei­trä­gen, wenn ein Teil­neh­mer auf­grund schlech­ten Wet­ters nicht erscheint.

Kurse mit Fotomodel

Fotos mit Model dür­fen nur zu pri­va­ten Zwe­cken ver­wen­det wer­den, wei­ter­ge­hen­de Nut­zung ist mit dem Model abzu­spre­chen, ent­spre­chend zu hono­rie­ren und ein Model-Release ein­zu­ho­len.

Mit der Anmel­dung akzep­tiert der Teil­neh­mer die­se Bedin­gun­gen.

HAST DU NOCH FRAGEN?

Schreib uns gern eine Nach­richt.


Ja, ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung zur Kennt­nis genom­men. Ich bin damit ein­ver­stan­den, dass mei­ne Anga­ben zweck­ge­bun­den zur Beant­wor­tung mei­ner Anfra­ge erho­ben und ver­ar­bei­tet wer­den. Die Ein­wil­li­gung kann ich jeder­zeit wider­ru­fen.